Tag Archive: Electro

Ellipse – verlorene zeit

  2 years ago     652 Views     Leave your thoughts  

Electro / EBM schallt hier bei Ellipse aus den Boxen. Soweit – so gut. Eingängige Melodien, treibende Beats und tolle Ideen, mal mit Frauengesang, dann mal wieder ein Mann am Micro. Vielseitigkeit ist hier durchaus Programm und die Songs können mit guten Ideen Punkten. Der Gesang beim Song „wir schaun uns dumm“ erinnert zum Beispiel enorm an Richthofen, bis der melodische Refrain kommt. Was mir aber enorm fehlt ist der Druck. Denn obwohl die Songs gut sind, plätschert das Ganze dann doch eigentlich an einem vorbei. Dadurch verlieren die Songs einfach enorm viel Charme, was Schade ist. Ob hier der…

View More

Short Note: Eclectek – II

  2 years ago     486 Views     Leave your thoughts  

Eine der ungewöhnlichsten Bands die ich kenne sind die Franzosen Eclectek. Mit dem Album „II“ haben sie sich 2007 etwas weiter von dem entfernt, was man vorher von ihnen kannte. Elektronische Elemente sind immer noch reichlich vorhanden, diese groovigen teils souligen Einlagen wurden aber extrem verstärkt und so wirkt das wie ein schräge Version einer groovigen Rock oder Soul Band. Schwer zu beschreiben, aber der Groove machts und das macht immer noch Laune. Bestimmt nichts für jedermann. (2007)

View More

Special Tipp: NecroNath – nations of tricks and stealth

  3 years ago     463 Views     Leave your thoughts  

Freunde düsterer elektronische Klänge kommen bei diesem Release voll auf ihre Kosten. Die Songs gibt es kostenlos zum Download, was mich fast etwas gewundert hat, denn das hat Klasse und sollte eigentlich über ein Label veröffentlicht werden. Die Songs zeichnen sich durch treibende tiefe Beats aus, über die düstere und auch hier und da etwas rauere Synthy Linien gelegt wurden. Wenn dann noch Gitarrenähnliche Sounds dazu kommen, dann wird´s gleich noch eine Nummer cooler. Vor allem der düstere Touch der über alle Songs liegt, gibt ihnen einen ganz eigenen Charme. Auch der Gesang passt ideal dazu, teils Gesprochen, dann fast…

View More

Short Note: Blood on the Dancefloor – the anthem of the outcast

  3 years ago     466 Views     Leave your thoughts  

Musikrichtungen werden zum Glück immer vielseitiger und somit interessanter. Einerseits gut, hier und da kommen auch Mischungen raus, die einem nicht komplett ansprechen. So auch bei dieser Band. Die extremen Metal- und Industrial-Parts sind richtig gut. Die Emocore Elemente sind dann eher wieder Geschmackssache, aber das macht ja auch wieder interessant. Genial der Song „clubbed to death“ ist aber absolut gelungen, auch oder vor allen durch die Vereinigung mit Dancefloor Elementen. Eastworld (2012)

View More

Short Note: Lost Reality – roboid 371304

  3 years ago     510 Views     Leave your thoughts  

Electro meets Rock meets Pop meets Goth. Düster angehauchter Electro Rock mit einem leichten Touch von Depeche Mode, so präsentiert sich dieser Release. Vor allem das Verspielte im Sound gibt den Songs einen besonderen Charme. Und gerade die flotteren rockigen Sachen machen so richtig Laune. Das kann überzeugen und ich denke die Band könnte etliche Fans in ihrer Sparte finden. Also wenn Ihr sowas mögt, unbedingt mal reinhören. GildRome productions (2012)

View More