The Shiva Hypothesis – promo 2015 …Black Metal mit einem Hauch Bombast

Posted by  PeBa   in       1 year ago     1027 Views     Leave your thoughts  

a1771619309_2So muss Black Metal klingen, jedenfalls was die Produktion angeht. Diese ist nämlich sehr sauber und drückend und so kommen auch die Riffs und Melodien, die die Band in ihren Songs verbaut so richtig zur Geltung. Man darf trotz Black Metal Grundthematik wirklich jeden Ton genießen und die Songs sind sehr Abwechslungsreich und Vielseitig. So wechseln sich Tempo, aber auch Stimmung der Songs ab, was aber auch bei Songlängen von 5, 6 und 9 Minuten nötig ist, damit die Songs nicht langweilig werden. Die Band trifft zugegebener Maßen nicht so richtig meinen Geschmack, aber das was sie bieten weiß zu Gefallen. Klingt wie eine etwas flottere und Black Metal lastigere Version von alten Samael Scheiben oder Babylon Sad, falls diese jemand kennt. Viele tolle Ideen und gerade die Stimmungswechsel können gefallen. Sogar die „Knüppel“-Parts passen recht gut rein, wobei mir das Ganze als reine Doom-Scheibe vielleicht etwas besser gefallen hätte. Trotzdem ein Release den sich Freunde der schwarzen Klänge unbedingt mal anhören sollten.

About  

Redaktion / Administration / Planung Jedes Projekt braucht einen Mann, der ein Projekt antreibt und verwirklicht. Bei music-discovery.de bin ich die treibende Kraft. Seitdem ich 14 bin, bin ich Fan von metalischen Klängen. Angefangen hat damals alles mit Bands wie Scorpions, Accept, Warlock oder auch Europe, bis ich relativ schnell mit Kreator, Sodom, Celtic Frost oder auch Voivod den Thrash Metal für mich entdeckt hatte. Als dann als ich 16 / 17 war die ersten Death Metal Scheiben an die breitere Masse kamen, dauerte es nicht lange, bis ich auch dieser Musikrichtung verfallen war, aber auch elektronischen Klängen war ich schon immer offen gegenüber. Bevorzugte Stilrichtungen: Thrash Metal, Death Metal, Grindcore, Industrial, EBM Besondere Bands: Coroner, Celtic Frost, Scorn, G.G.F.H., Godflesh, Pan Thy Monium, Xysma

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>