Strangelet – first bite …pure Heavy Metal für gute Laune

Posted by  PeBa   in       2 years ago     1721 Views     Leave your thoughts  

STRANGELET_CoverARTDiese Band hat mich positiv überrascht, denn auch wenn die Songs keine große Innovationen oder gar was Neues bieten, das was man zu hören bekommt hat aber dafür Hand und Fuß. Heavy Metal mit Power, guten Riffs und vielen tollen Ideen und ich denke gerade die Eingängigkeit der Songs dürfte der Band einige Türen öffnen. Hier wird man mal an alte Accept erinnert, dort etwas Bon Jovi, etwas Lordi darfs auch mal sein. Es grooved und rockt an allen Enden und man bringt die Riffs immer auf den Punkt. Was mir vor allem gefallen weiß, ist die Power die in den Songs zu finden ist. Somit bleibt man von Anfang bis Ende druckvoll und weiß damit die Menge zu bewegen. Das dürfte auch live Spaß machen und mit etwas Glück dürfte man von der Band noch einiges Hören. Strangelet sind mal wieder ein gutes Beispiel dafür, das man nicht immer alles neu erfinden muss, wenn man alt Bekanntes richtig zu verpacken weiß. Das ist genau die Art von Heavy Metal, die ich abgefeiert habe, bevor ich vor etlichen Jahren dann den extremeren Spielarten verfallen bin. Klassisch und gut. Das wird definitiv öfters hier bei mir laufen.
(2015)

About  

Redaktion / Administration / Planung Jedes Projekt braucht einen Mann, der ein Projekt antreibt und verwirklicht. Bei music-discovery.de bin ich die treibende Kraft. Seitdem ich 14 bin, bin ich Fan von metalischen Klängen. Angefangen hat damals alles mit Bands wie Scorpions, Accept, Warlock oder auch Europe, bis ich relativ schnell mit Kreator, Sodom, Celtic Frost oder auch Voivod den Thrash Metal für mich entdeckt hatte. Als dann als ich 16 / 17 war die ersten Death Metal Scheiben an die breitere Masse kamen, dauerte es nicht lange, bis ich auch dieser Musikrichtung verfallen war, aber auch elektronischen Klängen war ich schon immer offen gegenüber. Bevorzugte Stilrichtungen: Thrash Metal, Death Metal, Grindcore, Industrial, EBM Besondere Bands: Coroner, Celtic Frost, Scorn, G.G.F.H., Godflesh, Pan Thy Monium, Xysma

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>