Astralion – same …Happy happy Heavy Metal?

Posted by  PeBa   in       2 years ago     1267 Views     Leave your thoughts  

Astralion Puh, Musik ist Geschmacksache, aber selten tue ich mich so schwer mit einem Release, wie hier. Bereits nach den ersten Klängen habe ich schlimme Befürchtungen. Ich hätte gerne mal ein Pfund Klischee und Kitsch in Form von Heavy Metal. Sorry, klingt jetzt hart, aber ist es auch. Power Metal im Stil von Helloween oder Strativarius, nur irgendwie noch seichter, noch Klischeebeladener, noch belangloser. Hier will jemand auf Happy Heavy Metal machen mit Weichspüler usw. Schade eigentlich, denn wenn man der Musik eine Chance geben möchte, stellt man fest, die Jungs könnten es eigentlich. Musikalisch nicht schlecht und auch vom Songaufbau passend. Die Riffs sind durchwegs gelungen und man hat alles was man für druckvollen Power Metal mit Bombast-Touch benötigen würde. Treibende Gitarren, Keyboardflächen und einen Sänger, der eigentlich gar nicht so schlecht wäre. Aber auf der Zielgerade versagt dann die Band indem sie einfach viel zu kitschig klingt. Das wirkt einfach so schrecklich banal. Wäre das eine Parodie, dann wäre das Lustig, aber ich glaube die meinen das ernst und das tut dann weh. Sorry, ich bin für vieles offen, aber das ist mir etwas zu viel. Und jetzt muss ich den Fußboden wischen, da rutschig…
Limb Music (2014)

About  

Redaktion / Administration / Planung Jedes Projekt braucht einen Mann, der ein Projekt antreibt und verwirklicht. Bei music-discovery.de bin ich die treibende Kraft. Seitdem ich 14 bin, bin ich Fan von metalischen Klängen. Angefangen hat damals alles mit Bands wie Scorpions, Accept, Warlock oder auch Europe, bis ich relativ schnell mit Kreator, Sodom, Celtic Frost oder auch Voivod den Thrash Metal für mich entdeckt hatte. Als dann als ich 16 / 17 war die ersten Death Metal Scheiben an die breitere Masse kamen, dauerte es nicht lange, bis ich auch dieser Musikrichtung verfallen war, aber auch elektronischen Klängen war ich schon immer offen gegenüber. Bevorzugte Stilrichtungen: Thrash Metal, Death Metal, Grindcore, Industrial, EBM Besondere Bands: Coroner, Celtic Frost, Scorn, G.G.F.H., Godflesh, Pan Thy Monium, Xysma

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>