Deathstars – the perfect cult

Posted by  PeBa   in       2 years ago     579 Views     Leave your thoughts  

Deathstars-Perfect-CultIndustrial Metal ist eine heimliche Liebe von mir und so freute ich mich auf die neue Scheibe von Deathstars. Vor allem da ich sie bisher immer sehr gut in Erinnerung hatte. Okay, sie sind durchaus etwas kommerziell angehaucht, aber immer noch rotzig genug um cool zu sein. Und das habe ich eigentlich auch von dieser Scheibe hier erwartet. Doch leider bekam man das nicht unbedingt geboten. Die Scheibe ist zwar immer noch durchaus gut, aber der Kick, den ich von den alten Scheiben her kenne, der kommt hier nicht so durch. Meist ist man sehr ruhig, etwas verträumter und all zu leicht verkommen die Songs etwas zu sehr zum Einheitsbrei. „fire galore“ oder „temple oft he insects“ beweisen zum Beispiel, dass es eigentlich auch anders geht, wobei mir hier extrem auffällt, das die Songs erst richtig gut wirken, wenn sie entsprechend laut sind. Habe ich so eigentlich selten, aber ihren Charme versprühen Deathstars mittlerweile am besten, wenn sie am Anschlag laufen. Das Ganze mag jetzt negativer klingen als es ist, denn im Gesamten betrachtet ist auch die neue Deathstars ein Release, wie man ihn von der Band erwartet. Jedoch habe ich das Gefühl sie wurden etwas gezähmt, was ich persönlich etwas schade finde.
Nuclear Blast (2014)

About  

Redaktion / Administration / Planung Jedes Projekt braucht einen Mann, der ein Projekt antreibt und verwirklicht. Bei music-discovery.de bin ich die treibende Kraft. Seitdem ich 14 bin, bin ich Fan von metalischen Klängen. Angefangen hat damals alles mit Bands wie Scorpions, Accept, Warlock oder auch Europe, bis ich relativ schnell mit Kreator, Sodom, Celtic Frost oder auch Voivod den Thrash Metal für mich entdeckt hatte. Als dann als ich 16 / 17 war die ersten Death Metal Scheiben an die breitere Masse kamen, dauerte es nicht lange, bis ich auch dieser Musikrichtung verfallen war, aber auch elektronischen Klängen war ich schon immer offen gegenüber. Bevorzugte Stilrichtungen: Thrash Metal, Death Metal, Grindcore, Industrial, EBM Besondere Bands: Coroner, Celtic Frost, Scorn, G.G.F.H., Godflesh, Pan Thy Monium, Xysma

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>