Vorschau: Firedog

Posted by  PeBa   in       3 years ago     906 Views     Leave your thoughts  

1329269983_flameDOG00Als Einflüsse sind auf dem Reverbnation-Profil der Band System of a Down, Linkin Park und Korn angegeben. Und ja das trifft es eigentlich sehr gut, vor allem der Einfluss namens Korn ist gerade durch die Art des Gesangs allgegenwärtig.

Iiihhh, das klingt nach Kopie und Nachmachen!

Nein nicht wirklich, denn die Band mischt noch genügend andere Einflüsse in die Songs ein und verwässert den Korneinfluss damit gekonnt. Musikalisch geht es dann schleppender und treibender zur Sache, denn die Riffs sind mehr auf treibende Wucht ausgerichtet und walzen schön vor sich hin. Dazu der Korn-lastige Gesang, das ergibt eine angenehme moderne Note. Gefällt mir soweit schon mal ganz gut. Einzig etwas mehr Abwechslung, vor allem beim Tempo, wäre hier und da vielleicht noch cool gewesen, aber damit befindet man sich schon beim Meckern in hohen Gefilden. Und ich könnte mir vorstellen, dass die Jungs live ordentlich rocken. Ersteindruck sehr gut und soviel mir gesagt wurde, ist eine CD geplant, die vielleicht sogar noch dieses Jahr herauskommt. Also behaltet die Band mal im Auge.

About  

Redaktion / Administration / Planung Jedes Projekt braucht einen Mann, der ein Projekt antreibt und verwirklicht. Bei music-discovery.de bin ich die treibende Kraft. Seitdem ich 14 bin, bin ich Fan von metalischen Klängen. Angefangen hat damals alles mit Bands wie Scorpions, Accept, Warlock oder auch Europe, bis ich relativ schnell mit Kreator, Sodom, Celtic Frost oder auch Voivod den Thrash Metal für mich entdeckt hatte. Als dann als ich 16 / 17 war die ersten Death Metal Scheiben an die breitere Masse kamen, dauerte es nicht lange, bis ich auch dieser Musikrichtung verfallen war, aber auch elektronischen Klängen war ich schon immer offen gegenüber. Bevorzugte Stilrichtungen: Thrash Metal, Death Metal, Grindcore, Industrial, EBM Besondere Bands: Coroner, Celtic Frost, Scorn, G.G.F.H., Godflesh, Pan Thy Monium, Xysma

No Comments

No comments yet. You should be kind and add one!

Leave a Reply

You can use these tags:   <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>